Festivals

szene:WALES

Seit 2007 steht einmal im Jahr die Theaterwelt eines europäischen Landes oder Landesteils im Mittelpunkt. szene:EUROPA ist eine Werkschau herausragender, professioneller und unabhängiger Bühnenarbeiten aus den Ländern Europas.

Bisher waren dabei: Frankreich (2007), Moldau (2008), Schweiz (2009), Polen (2010), Schottland (2011), Estland, Litauen und Lettland (2012), England (2013), Flandern (2014), Österreich (2016) und Nordirland (2017).

2018 hieß es vom 27.04. bis 05.05. Vorhang auf für szene:WALES - Part One. Hier geht es zum Festivaltrailer.

THE SOUND OF BRONKOW MUSIC FESTIVAL vom 31.08. bis 02.09.2018

Das SOB ist ein dreitägiges Musikfestival für Folk, Indie und Singer/Songwriter, präsentiert vom lokalen Plattenlabel K&F Records und dem Societaetstheater. Auf drei Indoor- und einer Gartenbühne spielen befreundete Musiker, aber auch internationale Künstler. Immer ist es eine Herzensangelegenheit.

Erste Bands: CLICKCLICKDECKER (D), DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN (D), CESCHI (USA), SAM VANCE-LAW (CAN), HODJA (DK/USA), THE BLANK TAPES (USA/D), MARK BERUBE (CAN), ATTIC GIANT (AT), HEARTS HEARTS (AT), DORIT JAKOBS (D)

Tickets gibt es auf der SOB-Webseite, an der Theaterkasse und über reservix.de.

Off Europa: Open Hungary

Das zweite internationale Festival fokussiert auf weniger bekannte und in Deutschland medial weniger reflektierte Länder Europas. Die eingeladenen Künstler und Aufführungen - in ihren Ländern oft bereits erfolgreich oder mindestens Geheimtipps - kommen häufig zum ersten Mal nach Deutschland oder Mitteleuropa.

In Zusammenarbeit mit dem Leipziger „Büro für Off-Theater“ wurde OFF EUROPA 1992 gegründet und findet seit 2008 parallel in beiden sächsischen Großstädten statt und seit 2018 auch in Chemnitz. In diesem Jahr stehen freie Tanz- und theaterproduktionen aus Ungarn im Mittelpunkt.

Hier geht's zum Off Europa: Open Hungary 2018 vom 24. bis 26. Mai 2018 in Dresden.

JÜDISCHE MUSIK- UND THEATERWOCHE DRESDEN

Dieses jüdische Kulturfestival wurde 1996 zum ersten Mal begangen und das Societaetstheater ist ein Kooperationspartner der ersten Stunde. Seit 2013 steht das Festival unter einem Jahresschwerpunkt, der die kuratorische Linie stärker betont.

Hier geht's zum Rückblick auf die 21. JÜDISCHEN MUSIK- UND THEATERWOCHE  vom 15. bis 29. Oktober 2017.

JAZZTAGE DRESDEN

Ein hochkarätiges internationales Jazzfestival mit Schwerpunkt Crossover. Seit 2006 ist es in Dresden angesiedelt und seitdem auch immer mit einigen spannenden Musikprojekten im Societaetstheater.

Hier geht's zu den JAZZTAGEN DRESDEN 2018