Foto: André Wirsig

VISION DANCEABLE #2

ABOUT BLANK Collective & 4roomsCompany

Tanz

Inhalt

Zum zweiten Mal präsentiert das ABOUT BLANK COLLECTIVE und die 4roomsCompany eine Vielfalt zeitgenössischen Tanzes in Dresden. In Kurzstücken und Kurzfilmen geben euch lokal agierende Tanzschaffende Einblicke in ihre künstlerischen Visionen. Gleichermaßen bietet sich damit den Künstler:innen eine Plattform des Austausches und der Präsentation, um eine nachhaltige Präsenz der freien Dresdner Tanzszene zu ermöglichen. Wir laden alle Tanzbegeisterten und Neugierigen herzlich ein!

Programm am 16. Mai

Kurzstücke:

Aurora Fradella - »HOME BODY«

Charles Washington - »Acid - The Final Chapter«

Seraphine Detscher & Odbayar Batsuuri - »Futurity-race«

ABOUT BLANK Collective - »Black Paper«


Tanzfilme:

Barbara Lubich - »Drin«

Chiara Detscher - »the subtle rejection of the present«

 

Programm am 17. Mai

Kurzstücke:

Daniela Lehmann - »LANDEN«

Rodrigo O. Opazo Castro - »Cuando entiendas...« / »Wenn du es verstehst...«

Aurora Fradella - »HOME BODY«

Charles Washington - »Acid - The Final Chapter«

Seraphine Detscher & Odbayar Batsuuri - »Glück«

 

Tanzfilme:

Antonia Krull und Justus Splitt (Musik: random data) - »Karam«

Jana Schmück - »View behind the curtain«
 

Mitwirkende

Aurora Fradella, Charles Washington, Seraphine Detscher & Odbayar Batsuuri, ABOUT BLANK Collective, Barbara Lubich, Chiara Detscher, Daniela Lehmann, Rodrigo O. Opazo Castro, Antonia Krull und Justus Splitt, Jana Schmück

Dauer: 70 Minuten

Ermäßigt:
13 Euro
Voll:
18 Euro
Schüler:innen, Studierende, Bürgergeld-empfänger:innen:
8 Euro

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.

Ergänzungen / Hinweise

Die dritte Ausgabe findet am 1. und 2. November 2024 im Societaetstheater statt.

Profi-Training am 16. & 17. Mai im Societaetstheater, alle Infos unter: www.tanznetzdresden.de

  • 16.05. Daniela Lehmann [“FREE DIVE – Come as you are – breathe, release, relate”] // movement improvisation; open to all levels.
  • 17.05. Charles Washington [Improvisation class focused on anatomical awareness]. open to all levels.

Diese Veranstaltung wurde gefördert von