Foto: Mariza Kapsabeli

TRACES OF ANTIGONE - Videostream

Elli Papakonstantinou / ODC Ensemble (Athen)

Livestream

Inhalt

Sechs Frauen verschiedenen Alters in ihrem häuslichen Umfeld. Privat und doch öffentlich, transparent und doch geheimnisvoll, präsent und doch abwesend, verbunden und doch isoliert, irgendwie in Sicherheit und doch ungeschützt. Entstanden im ersten Lockdown im Frühjahr 2020, ein Meisterstück digitalen Theaters.

Das international tourende ODC Ensemble wurde im Jahr 2002 in Athen gegründet. Unter der Regie von Elli Papakonstantinou entstanden mehr als 20 Arbeiten. Theater, Tanz, Filme, Site specific-Inszenierungen.
»Traces Of Antigone« gewann den AMAZON AWARD und wurde für den italienischen Kritikerpreis 2020 nominiert.

Die Aufführung wird live in sechs Wohnungen gleichzeitig gespielt - und über Zoom gestreamt.

 

Mitwirkende

Konzept, Regie: Elli Papakonstantinou | Performance: Nalyssa Green (voc, key), Serafita Grigoriadou, Gemma Hansson Carbone, Valia Papachristou, Katerina Papachristou (voc, key,b), Sophia Manoli | Text: Christina Ouzounidis | Übersetzungen: Margarita Mellberg, Elli Papakonstantinou, Gemma Hansson Carbone, Eirini Dermitzaki | Komposition: Nalyssa Green, Katerina Papachristou | Ausstattung: Myrto Lambrou | Visuelle Beratung: Mary Zygouri | Bewegungsregie: Valia Papachristou | Assistenz: Charikleia Petraki, Korina Kotsiri | Regieassistenz: Ero Lefa | Produktion: ODCEnsemble / Elli Papakonstantinou  | Unterstützt vom Griechischen Kulturministerium, dem Schwedischen Kulturrat (Kulturrådet) und der Schwedischen Botschaft in Athen | Die Aufführung steht unter der Schirmherrschaft der UNESCO und des Griechischen Generalsekretariats für Familienpolitik und Gleichstellung der Geschlechter.

 

 

Dauer: 70 Min.

Donnerstag I 21.10.2021 I 20:00 Uhr I Online

Off Europa: MANöVER Meisterstücke

Ergänzungen / Hinweise

Aufführung in Englisch und Griechisch | Passagen in Griechisch werden Englisch untertitelt. Zugangsdaten zum Online-Video erhalten Sie rechtzeitig unter: www.offeuropa.de.

Zur möglichen Kontaktnachverfolgung nehmen wir bei der Buchung Ihrer Karten Ihren Namen und eine Telefonnummer bzw. E-Mailadresse auf. Aktuell dürfen nur Gäste mit gültigem Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion, einem negativen Testergebnis (max. 24 h alt, aus einem Testzentrum) oder einem Impfzertifikat in die Vorstellungen. Die Maskenpflicht herrscht sowohl im Theater als auch im Theatergarten, am Platz können Sie aber darauf verzichten.

Pressezitate

»Antigone, like a little girl who keeps all her options open, does not go down to the grave, but rises to the virtual horizon of freedom and autonomy. Bliss! « (Chloe Kolyri)

»This is who we are: “the Absent Girls”, in memory of all the women before us.« (aus den Materialien zur Aufführung)

»A serious and often exciting exploration of the uncertain world in which young women live; it’s full of stunning images, the result of careful, classy work by a great company.« (www.reviewsgate.com)