Foto: PR

THE OTHER SIDE - Live Music from Nashville to Germany

Judith Beckedorf & Sean Della Croce (D/USA)

Konzert

Inhalt

Dieses Projekt feiert das musikalische Aufeinandertreffen der Dresdner Gitarristin Judith Beckedorf und der amerikanischen Singer/Songwriterin Sean Della Croce aus Nashville, Tennessee. Die beiden sind seit 2016 befreundet, als Beckedorf ein Jahr in Nashville studierte. Als 2020 die Welt von der Corona-Pandemie festgehalten wurde, begannen Beckedorf und Della Croce in virtuellen Sessions über eine Entfernung von mehr als 7.000 km hinweg Songs zu schreiben.

Ihre musikalische Zusammenarbeit fußt auf gemeinsamen Werten wie sozialer und ökologischer Gerechtigkeit. Sie erzählen von Regentagen, Aktivismus, Bäumen und ihrer Wunschvorstellung von einem gesunden menschlichen Miteinander. Das Ergebnis ist ein Album bestehend aus zehn Songs, stilistisch zwischen Americana und Pop mit ein wenig Bluegrass dazwischen, sie spielen Gitarre, Mandoline und Banjo.
Auf der Bühne performen Beckedorf und Della Croce sowohl solo als auch im Duo und stellen dabei die Songs des neuen Albums »The Other Side« vor. Die beiden arbeiten mit vollem Einsatz daran, die CD-Produktion und Tour so ökologisch nachhaltig wie möglich zu gestalten, z.B. mit CO2-Kompensation ihrer internationalen Flüge, umweltfreundlichen CD-Hüllen und einem generellen Augenmaß.

Mitwirkende

Musik: Judith Beckedorf (voc, git, mandoline), Della Croce (voc, git, banjo)

Dauer: ca. 90 Min.

Freitag I 09.09.2022 I 20:00 Uhr I Theaterzelt im Alaunpark

In Kooperation mit SAX-Konzerte

Vorverkauf:
13 Euro
Abendkasse:
16 Euro