Grafik: Stefan Voigt

SPIELZEITERÖFFNUNG - Ein Fest vor dem Theaterzelt

Theaterfest

Inhalt

Wir sind wieder am Start! Die neue Spielzeit eröffnen wir - wegen anhaltender Baumaßnahmen im Societaetatheater - mitten im Alaunpark: vor und im Theaterzelt nämlich. Feiert mit uns, den Sängerinnen von Treta Mominka, Krambambuli und anderen Überraschungs-Künstler:innen in die neue Saison!

Bei seinen Auftritten singt das Ensemble Treta Mominka alte Volkslieder aus Bulgarien, der Ukraine, Rumänien, Indonesien und Jodler aus der Schweiz. Sie alle erzählen von Geschichten dieser verschiedenen Völker. Den Zuhörer*innen eröffnen sich bei den Performances Geschichten, mit denen sie im Alltag selten konfrontiert werden. Die Tragik, aber auch Komik der einzelnen Erzählungen werden durch die eindringlichen Melodien vermittelt. Ob Schicksalsschläge, Naturbeschreibungen, kriegerische Konflikte, Heiratsfragen oder Spiele – alle Lieder erzählen von urmenschlichen Problematiken: Verlust, Verstrickungen, Sehnsucht oder Wünschen. Und immer spielt die Liebe die (offensichtliche oder heimliche) Hauptrolle..

Seit 1996 gehört KRAMBAMBULI zu den beliebtesten Bands, wenn Feiern angesagt ist. Sie spielen bewegte und bewegende Musik aus Swing-Manouche, Musette, Osteuropa, Tango und mehr, weltverbunden und Lebensfreude zelebrierend ... verschmelzend zur eigenen Lebenskunst. Zeitlose Musik von leise-gefühlvoll bis wild-mitreißend lädt ein zum Zuhören und zum Tanzen.

Mitwirkende

Musik: Marleen Andreev (voc, perc), Marieluise Herrmann (voc, Hackbrett, perc), Sarah Hesse (voc, clo), Juliane Schmidt (voc, vl), Frank Haußig (b) und andere mehr

Dauer: 120 Min.

Donnerstag I 01.09.2022 I 17:00 Uhr I Alaunpark

Familienvorstellung

Eintritt frei

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.