Foto: Iris Ganz

SCHILDKRÖTENRITT

Les Reines Prochaines (CH)

Konzert

Inhalt

Die drei Schweizer Musikerinnen - sie nennen sich Königinnen - reiten durch den Raum des profanen Lebens und beschwören die Stärken des Alters. Alt wie Methusalem sind sie bereits, alt wie Schildkröten wollen sie werden.

Sie stellen sich ein auf den langen Ritt durch die menschliche Existenz der Gefühle, der Kommunikation, des Begehrens und der politischen Realitäten, die es zu verschieben gilt. Sie fragen sich: Wie sammeln wir unsere Energien, wie bündeln wir unsere Kraft, wie konzentrieren wir unsere Schlagkraft im Gerangel um Deutungshoheiten und Handlungsräume?

Les Reines Prochaines haben sich 1987 formiert und stehen seitdem in wechselnder Besetzung auf der Bühne. Ursprünglich nur mir Synthesizer ausgerüstet, spielen sie heute auch Bass, Schlagzeug, Akkordeon, Gitarre, Klarinette, Trompete oder Querflöte. Neu als Trio, ertönen sie je nach Laune poppig, volkstümlich, melodiös und minimalistisch. Sie erzählen Geschichten, performen Körpergedichte für das feministisch und dadaistisch geschulte Publikum und natürlich für die ganze Familie.

Mitwirkende

Mitwirkende: Fränzi Madörin (voc, b), Muda Mathis (voc, cl, p), Sus Zwick (voc, sax, perc) | Eine Kooperation mit *sowieso* Kultur Beratung Bildung Frauen für Frauen e.V.

Dauer: ca. 80 Min.

Voll:
16,00 Euro
Ermäßigt:
12,00 Euro
Schüler, Studenten, Theatercard:
6,50 Euro
Reservierung:
bestellung@societaetstheater.de

Ergänzungen / Hinweise

Wir bitten um Verständnis, dass Karten für die Veranstaltung aktuell nur über bestellung@societaetstheater.de zu reservieren sind. Unsere Kasse öffnet voraussichtlich am 11. Mai wieder. Ab dann können auch telefonische Reservierungen unter 0351-8036810 entgegengenommen werden.

Diese Veranstaltung wurde gefördert von