Grafik: Josef Panda

SCHAUBUDENSOMMER

Internationales Sommerfestival für Straßenkunst

Festival

Inhalt

Was war, kommt wieder! Sie tun es wieder! Auch 2024 wird sich der Schaubudensommer von seiner sonnigsten Seite zeigen und verunsichert wieder flanierende und auch zielstrebige Menschen mit Skurrilitäten des Alltags, Performances und lauter noch nicht ausgedachten Dingen. Gezeigt wird in bekannter Manier ein erstklassiges und einzigartiges Programm: ein Fest mitten in der Woche, Dienstag bis Donnerstag, im Alltag der Stadt, als Intervention, als Feierabend, als Nachmittagswonne, als etwas ungewöhnlich Alltägliches im Sommer.

Der Schaubude Dresden e.V., in Kooperation mit dem Societaetstheater, will das Verbindungsstück zwischen der Dresdner Neustadt und Altstadt mit Kunst und Theater füllen. Das Kollektiv des Schaubudensommers lädt gezielt Straßenkünstler:innen der unterschiedlichsten Genres aus Dresden, Deutschland und Europa ein, an drei Tagen die Hauptstraße zu bespielen und aus der schattig-beschaulichen Straße ein buntes Fest voller Kunst zu schaffen.
Wir freuen uns auf euch!

Mehr unter: http://www.schaubudensommer.de

 

Dienstag I 25.06.2024 I 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr I Hauptstraße, 01097 Dresden
Mittwoch I 26.06.2024 I 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr I Hauptstraße, 01097 Dresden
Donnerstag I 27.06.2024 I 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr I Hauptstraße, 01097 Dresden
Spende in den Hut

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.

Diese Veranstaltung wurde gefördert von