Foto: Alex Allison

RUNNERS

Hippana.Maleta (IRL/D)

Zirkustheater

Inhalt

Auf der Bühne stehen zwei Laufbänder. Steigt man auf, muss man laufen, sonst fällt man hinten runter. Zwei Akrobaten und ein Musiker versuchen mitzuhalten; sie laufen mit, sie spielen mit, sie jonglieren, musizieren, experimentieren mit und bewegen sich am Ende doch auf den immer gleichen Bahnen. Was motiviert sie? Gäbe es überhaupt eine Alternative zum Mitlaufen?

Jede Menge Bewegung, Spaß und Rhythmus verspricht die Kompanie Hippana.Maleta mit ihrem dritten Stück. In RUNNERS setzen sich die Zirkus-Performer und Jongleure Jonas Schiffauer und Alex Allison gemeinsam mit Multi-Instrumentalist Moisés Mas García mit der realen und der gefühlten Geschwindigkeit von Zeit auseinander. Sie spielen mit den hochentwickelten Fähigkeiten von Laufen und Werfen in einer immer unbeweglicher werdenden Kultur. Zentrale Mitspieler der Show sind zwei angeschaltete Laufbänder, die von Moisés Mas García so dirigiert werden, als seien es ebenfalls Musikinstrumente. Das setzt das ebenso spannungsreiche wie grotesk-komische Spiel zwischen den Protagonisten in Gang.

Alex Allison und Moisés Mas García lernten sich 2010 auf den Straßen der irischen Stadt Galway kennen, in der sie während ihrer Studienzeit auftraten. Es entwickelte sich eine Freundschaft und so verschmolzen bald auch ihre künstlerischen Welten. Ihre gemeinsame Kreation PUT A SPELL ON YOU wurde 2018 mit dem Circus Project Award ausgezeichnet. Zwei Jahre später lernten sich die beiden Jongleure Alex Allison und Jonas Jonas Schiffauer bei einem Workshop auf Ibiza kennen. Sie verbrachten die nächsten Jahre damit, gemeinsam guten Kaffee zu trinken und dabei Inspirationen, Jonglage-Konzepte und -Techniken auszutauschen. 2019 verpflichteten sie für ihre erste gemeinsame Kreation TUNNEL Moisès Mas García für die Musikproduktion.

 

Mitwirkende

Idee und Konzept: Alex Allison, Jonas Schiffauer | Darsteller: Alex Allison, Daan Mackel, Moisés Mas García | Kompositionen, Soundarrangements: Moisés Mas García |
Dramaturgische und choreografische Begleitung: Benjamin Richter, Darragh Mc Loughlin, Anna-Katharina Andrees, Marie Lena Kaiser | Kostüm: Liora Epstein | Bühnenbild: Jonas Schiffauer, Alex Allison, Moisés Mas García | Visuelles Design, Video, Grafik: Alex Allison | Organisation: Ute Classen | Produktion: Jonas Schiffauer, Alex Allison | Ko-Produktion: T-Werk Potsdam

Dauer: 60 Minuten

Voll:
15 Euro
Ermäßigt:
10 Euro
Schüler:innen, Studierende, Bürgergeld-empfänger:innen:
7 Euro

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.

Ergänzungen / Hinweise

Für Menschen ab 6 Jahren.

Diese Veranstaltung wurde gefördert von