Foto: Lea Bräuer

NOUK

»Figures Afloat«

Konzert

Inhalt

Eine Indietronic- und Chamber-Pop-Band mit Schaffensmittelpunkt in Dresden und Leipzig. Mal verweben sich Streicherlinien mit Gitarre und Gesang zu einer filigranen Gedichtvertonung, dann schaukeln sich Drums, Synth-Bässe und zirkulierende Klavierpattern zu vielschichtigen Arrangements auf. Auf ganz natürliche Art verschmelzen verschiedene Einflüsse zu einem facettenreichen Gesamtklang.

Das Quintett formiert sich um die Sängerin Anna-Lucia Rupp (Olicía), den Gitarristen Max Grüner (Collector), den Schlagzeuger Felix Demeyere (Stegreif Orchester), der Cellistin Alma Stolte (Tiefsaits) und der Bratschistin Maria Körner (Gewandhaus Leipzig). NOUK ist eine außergewöhnliche Kombination aus E- & U-Musiker:innen und vereint kreative Individuen der hiesigen Musikszene. In der Band ist es keine Seltenheit, dass alle Beteiligten ihre instrumental typischen Rollen verlassen; Mal geht die klassisch ausgebildete Bratschistin in eine Improvisation zu Drum-Grooves über, während der durch argentinische Folklore geprägte Akustikgitarrist einen polyrhythmischen Tape-Loop kreiert. Das Quintett erforscht neue Ausdrucksformen und Klanglandschaften und erzeugt dadurch eine individuelle, einzigartige Sprache.

Nachdem 2018 ihre erste EP »Aurora« erschien und die Band erste erfolgreiche Konzerte gespielt hat, erblüht die kommende Veröffentlichung in noch tieferen Farben, komplexeren Rhythmen und reiferen Klängen. Das Debütalbum »Figures Afloat« (o-cetera) ist eine der Pandemie erwachsene Mischung aus greifbaren Geschichten, abstrakten Bildern und inneren Gedankenströmen, ein ganz eigener Orbit, der die Umwelt zwar aufgreift, aber auch gedankenverloren und fantasievoll weiterspinnt.

Mehr über NOUK

Mitwirkende

Anna-Lucia Rupp (Gesang), Max Grüner (Gitarre), Felix Demeyere (Schlagzeug), Alma Stolte (Cello), Maria Körner (Bratsche)

Samstag I 04.05.2024 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Vorverkauf:
16 Euro
Abendkasse:
20 Euro

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.