Foto: A. Reinsbach

DIE NACHTIGALL

Kathleen Rappolt (D) frei nach Hans Christian Andersen

Inhalt

Eine poetische Geschichte erzählt mit Scherenschnittbildern, frei nach dem dänischen Märchenerzähler Hans Christian Andersen. In China lebte einst ein Kaiser. Täglich empfing er aus allen Ländern Besuch. Alle lobten den prachtvollen Palast. Sie lobten auch den großartigen Garten, aber das Allerbeste war die Nachtigall. Eine Nachtigall? Die kannte der Kaiser nicht, sie hatte sich beim Kaiser nicht vorgestellt. So eine Frechheit. Das musste sofort geändert werden...

Mitwirkende

Storytelling: Kathleen Rappolt (D) | In Kooperation mit Theater o.N. (Berlin) | IMAGINE! 1. Internationales Festival für Erzählkunst in Dresden und Leipzig findet statt in Kooperation von ERZÄHLRAUM e.V. mit Societaetstheater Dresden, WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig, GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig/Staatliche Kunstsammlungen Dresden.

Dauer: ca. 45 Minuten

Freitag I 27.10.2023 I 16:00 Uhr I Gutmann-Saal

IMAGINE! 1. Internationales Festival für Erzählkunst

Familienvorstellung

Voll:
12 €
Ermäßigt:
8 €
Kinder bis 12 Jahre:
5 €
Familienkarte (max. 5 Personen mit max. 2 Erwachsenen, nur an Kasse buchbar):
30 €

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.

Ergänzungen / Hinweise

Für kleine und große Zuhörer:innen ab 4 Jahren.

Diese Veranstaltung wurde gefördert von