Foto: Volker Metzler

...da | sein... STADT.GESCHICHTE.TANZ

Katja Erfurth, Florian Mayer & Julia Böhme

Theaterparcours

Inhalt

Ein Rundgang mit einer Tanztheater-Performance, der Baden noch einmal neu entdecken lässt. Vergangenheit und Gegenwart, das Artifizielle und der öffentliche Raum, das Imaginäre und das Reelle, treten in Beziehung. ...DA | SEIN... ist ein Rundgang durch Baden, der von tänzerischen und musikalischen Episoden begleitet wird und neue Perspektiven auf vertraute Orte eröffnet.

Startpunkt des Rundgangs ist der Eingang zum ThiK - Theater im Kornhaus Baden. Von dort aus führt der Weg zu den malerischen Plätzen und historischen Gebäuden, die die reiche Geschichte dieser Stadt widerspiegeln. Die Tänzerin Katja Erfurth, die Sängerin Julia Böhme und der Violinist Florian Mayer lassen die Schönheit und Faszination von Baden auf neue Weise erlebbar werden.
 

IMPORT/EXPORT - Ein Gastspiel-Austausch mit dem ThiK - Theater im Kornhaus Baden
Die Idee zum Projekt beruht auf einer mehrjährigen Freundschaft der Cie. Freaks und Fremde, Dresden und dem ThiK Theater im Kornhaus Baden und entspringt dem Bedürfnis nach weiterer internationaler Vernetzung und Vermittlung. Dabei geht es vor allem um den Austausch Freier Theaterkollektive, die jeweils im Umfeld von Societaetstheater und dem ThiK - Theater im Kornhaus Baden agieren. Die beiden Theater kuratieren pro Spielzeit zwei bis vier Theaterproduktionen, welche an beiden Orten zur Aufführung kommen. In beiden Theatern entsteht so jährlich eine Art Werkstattfenster des jeweiligen Partnertheaters. Neben den Aufführungen soll es einen Austausch von Erfahrungen und Praktiken freien Theaterschaffens geben, bei dem sich die Theaterhäuser als Ermöglicher und Moderatoren eines Prozesses verstehen, den die Freien Theaterensembles aufgreifen und unabhängig oder mit Hilfe der Theaterhäuser weiterentwickeln und fortspinnen können. Das Format fördert einen internationalen Austausch von Theaterproduktionen und die grenzübergreifende Begegnung von Künstler:innen. Es hat im Frühling 2021 zum ersten Mal stattgefunden.

Mitwirkende

Choreographie und Tanz: Katja Erfurth | Violine: Florian Mayer | Stimme: Julia Böhme | Produktionsleitung: Nicole Meier | Musik: Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Helmut Oehring, Florian Mayer u.a.

Voll :
18 €
Ermäßigt:
13 €
Schüler:innen, Studierende, Bürgergeld-empfänger:innen:
8 €

Beim Online-Ticketkauf sowie beim Kauf in einer reservix-Vorverkaufsstelle fallen zusätzliche Gebühren an. Diese entfallen beim Kauf an unserer Theaterkasse.

Ergänzungen / Hinweise

Wettergerechte Kleidung und laufsicheres Schuhwerk werden empfohlen.

 

Diese Veranstaltung wurde gefördert von