Foto: Rene Jascke

AUF WINTERREISE

Bodecker & Neander (Berlin)

Pantomime

Inhalt

Der sibirischen Kälte trotzend schneidet sich ein Pferdeschlitten durch die weiße Landschaft. Er ist prall gefüllt mit sowohl eiligen wie auch wertvollen Wunschzetteln. Und was das für Wünsche sind: der Eine möchte eine Enzyklopädie zur Wissenschaft des Weines, die Andere etwas weniger Einsamkeit und der Dritte Karten für ein Konzert. Aber kommen die Briefe auch zur rechten Zeit an?

Eine weihnachtliche Produktion, nach traditionellen Motiven. Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen und stimmungsvoller Musik begeistern die beiden Berliner Pantomimen seit 20 Jahren in über 30 Ländern. Die beiden Poeten der Illusionskunst haben bei Altmeister Marcel Marceau in Frankreich studiert. Sie wurden seine Partner und sind mit ihm auf Welttour gegangen, bevor sie sich als eigene Compagnie in Deutschland mit ihrer unverwechselbaren Bühnensprache niederließen.

Mitwirkende

Regie: Lionel Ménard | Darsteller: Wolfram von Bodecker, Alexander Neander | Assistenz: Lina Rohde

Dauer: 80 Minuten

Dienstag I 15.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Mittwoch I 16.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Donnerstag I 17.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Freitag I 18.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Samstag I 19.12.2020 I 16:00 Uhr I Gutmann-Saal

Familienvorstellung

Samstag I 19.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Sonntag I 20.12.2020 I 16:00 Uhr I Gutmann-Saal

Familienvorstellung

Sonntag I 20.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Montag I 21.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Dienstag I 22.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Mittwoch I 23.12.2020 I 20:00 Uhr I Gutmann-Saal
Abendvorstellung Voll:
21,00 Euro
Abendvorstellung ermäßigt:
17,00 Euro
Abendvorstellung Schüler, Studenten, Theatercard:
7,50

Pressezitate

»Verzaubernde Mischung aus Pantomime, Slapstick und schwarzem Theater. « (DNN)