{"firstname":"Sabine","lastname":"K\u00f6hler","title":"","image":null,"description":"

2003-2007 Studium der Puppenspielkunst an der HFS \u201eErnst Busch\u201c Berlin. Seitdem freiberuflich t\u00e4tig als Puppen- und Objektspielerin und im Bereich Ausstattung\/Puppenbau. Seit 2006 im Team mit Heiki Ikkola als freie Theatercompagnie - Cie. Freaks und Fremde.
Weitere Projekte u.a. mit Katja Erfurth (Tanz), Paradata (Mimengruppe; Teheran), Yvonne Br\u00fcckner (Animationsfilm\/Keramik), Martina Couturier (Schauspiel) und Yvonne Dick (Kunsttherapie\/JVA Dresden). Ausstattung\/Puppenbau\/Kost\u00fcm f\u00fcr diverse freie Produktionen, u.a. Thalia Theater Halle, TJG Dresden, Puppentheater Chemnitz und Landesb\u00fchnen Sachsen. Gemeinsam mit Heiki Ikkola erhielt sie f\u00fcr die Arbeit der Cie. Freaks und Fremde 2015 den Kunstpreis der Stadt Dresden. 2019 Produktion gemeinsam mit Katja Erfurth und Heiki Ikkola \u201e...es wird schon alles wieder gut...\u201c \u2013 Fragmente eines Lebens Elfriede Lohse-W\u00e4chtler (1899-1940). Gastspiele der Inszenierungen waren zu sehen, u.a. in Deutschland, Schottland, \u00d6sterreich, Schweiz, Tschechien, Polen, Kolumbien, Russland, Belgien, Pakistan, Liechtenstein.<\/p>\r\n

www.freaksundfremde.de<\/a><\/strong><\/p>\r\n

 <\/p>\r\n\r\n","email":""}