ZU HAUSE in Prohlis

Titelfoto: Robert Lewetzky

ZU HAUSE in Prohlis - Ein Langzeit-Kunst- und Kulturprojekt
des Societaetstheaters in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Prohlis


Das Societaetstheater wird, in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Prohlis und vielen Prohliser Akteuren, für circa zwei Jahre im Stadtteil Prohlis kulturell aktiv. Es ist eine Chance, vorhandene Angebote zu stärken und Neues entstehen zu lassen. Für zunächst vier Monate möchten die Initiatoren im Projektzentrum KIEZ im Prohliszentrum kontinuierlich über geplante Vorhaben informieren, vor allem aber verschiedene Veranstaltungsreihen durchführen. Es wird  z.B. ein regelmäßiges Filmprogramm geben, Gespräche, eine offene Erzählbühne für Familien, wöchentliche Angebote zum gemeinsamen Musizieren, Konzerte und Theateraufführungen. Daneben wird der Ort auch zur Umsetzung kultureller oder sozialer Ideen durch die Prohliser Anwohner geöffnet. Weitere Veranstaltungen, die sich als Gemeinschaftsprojekte verstehen sollen, sind mit lokalen Partnern und engagierten Bürgern in der Planung.

Zum Auftakt des Langzeitprojekts luden die Organisatoren im September 2017 in ein Theaterzelt am Albert-Wolf-Platz ein. Es war als Angebot an die Prohliser gedacht, Theater zu sehen und miteinander ins Gespräch zu kommen und wird im Frühjahr 2018 voraussichtlich wieder in Prohlis aufgestellt.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Hier geht's zu den Fotos...

Programm Oktober

(Das tagesaktuelle Programm erfahren Sie direkt vor Ort im KIEZ im Prohliszentrum.)

DI 17
13 – 17:00 Sprechzeit | ZEIT ZUM REDEN ÜBER TIPPS, WÜNSCHE, IDEEN

MI 18
15:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren

DO 19
14:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren
15:30 Der Fliegende Teppich | DIE OFFENE ERZÄHLBÜHNE IM AWO-Begegnungszentrum

FR 20
15:30 Hausmusik | ZUHÖREN UND GEMEINSAM MUSIZIEREN

MO 23
15:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren

DI 24
13 – 17:00 SPRECHZEIT | ZEIT ZUM REDEN ÜBER TIPPS, WÜNSCHE, IDEEN

MI 25
15:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren

DO 26
14:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren
19:00 KINO: ÜBERRASCHUNGSFILM

FR 27
15:30 Hausmusik | ZUHÖREN UND GEMEINSAM MUSIZIEREN

SA 28
20:00 NQN – NeusteQuerNachrichten aus dem Prohliser Studio
eine kabarettistische Satire

MO 30
15:00 MUSAIK – grenzenlos musizieren

Programm November

((Das tagesaktuelle Programm erfahren Sie direkt vor Ort im KIEZ im Prohliszentrum.)

Mi 01
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Do 02
14:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

15:30 DER FLIEGENDE TEPPICH | Die offene Erzählbühne | dieses Mal im KIEZ

Fr 03
15:30 HAUSMUSIK | Zuhören und gemeinsam musizieren

Mo 06
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Di 07
11 - 14:00  APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Öffentliche Probe
14 - 16:00  SPRECHZEIT | Zeit zum Reden über Tipps, Wünsche, Ideen für „ZU HAUSE in Prohlis“
16 - 17:30  BUCHKINDER | Kinder entwickeln ihre Geschichten zu eigenen Büchern

Mi 08
11 - 14:00 APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Öffentliche Probe

15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

19:00 TANZWORKSHOP TANGO | Für Anfänger und Fortgeschrittene

Do 09
11 - 14:00 APPROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Öffentliche Probe
14:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
19:00 KINO: TSCHICK | Ein Film von Fatih Akin (Deutschland, 2016)

Fr 10
15:30 HAUSMUSIK | Zuhören und gemeinsam musizieren

Sa 11
20:00 SATIERISCHE LESUNG  & MUSIK | Eine Veranstaltung des Querformat e.V.

So 12
15:00 PROHLIS-FILME | Dietmar Fichte zeigt private Aufnahmen über Prohlis 1977–1990

Mo 13
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Di 14
13 - 15:00 SPRECHZEIT | Zeit zum Reden über Tipps, Wünsche, Ideen für „ZU HAUSE in Prohlis“
16 - 17:30 BUCHKINDER | Kinder entwickeln ihre Geschichten zu eigenen Büchern
18 - 21:00 APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Aufführung und Gespräch

Mi 15
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
18 - 21:00 APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Aufführung und Gespräch

Do 16
14:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
15:30 DER FLIEGENDE TEPPICH | Die offene Erzählbühne | dieses Mal im AWO Senioren- und Pflegeheim
18 - 21:00 APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Aufführung und Gespräch

Fr 17
15:30 HAUSMUSIK | Zuhören und gemeinsam musizieren

Mo 20
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Di 21
13 - 14:00 SPRECHZEIT | Zeit zum Reden über Tipps, Wünsche, Ideen für „ZU HAUSE in Prohlis“
14:30 AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG „ALTE SCHACHTELN“ | Objektkunst von alten und jungen Dresdnerinnen
16 - 17:30 BUCHKINDER | Kinder entwickeln ihre Geschichten zu eigenen Büchern

Mi 22
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Do 23
12 - 14:00 FRAUEN BASTELN GLÜCKWUNSCHKARTEN | Ein Angebot der Bürgerinitiative Dresden-Prohlis e.V.
14:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
19:00 KINO: MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER | Ein Film von Philippe de Chauveron (Frankreich, 2014)

Fr 24
15:30 HAUSMUSIK | Zuhören und gemeinsam musizieren

Mo 27
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Di 28
13 - 16:00 SPRECHZEIT | Zeit zum Reden über Tipps, Wünsche, Ideen für „ZU HAUSE in Prohlis“
16 - 17:30 BUCHKINDER | Kinder entwickeln ihre Geschichten zu eigenen Büchern

Mi 29
10 - 12:00 MALEN FÜR DIE SEELE | Ein Angebot der Bürgerinitiative Dresden-Prohlis e.V.
15:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Do 30
14:00 MUSAIK – GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7 bis 11 Jahren
15:30 DER FLIEGENDE TEPPICH | Die offene Erzählbühne | dieses Mal auf dem AbenteuerBauspielplatz

MUSAIK - GRENZENLOS MUSIZIEREN | Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7-11 Jahren
montags und dienstags 15 Uhr, mittwochs und donnerstags 14 Uhr

MUSAIK - Ein Dresdner Musikprojekt für Kinder von 7-11 Jahren
Du hast Lust Musik zu machen? Du möchtest neue Instrumente und neue Freunde kennenlernen und gemeinsam singen und musizieren? Wir haben Geigen und Celli dabei, die nur darauf warten, von dir zum Klingen gebracht zu werden. Wir entdecken Klangwelten und erzählen musikalische Abenteuer. Probier's doch einfach aus und komm vorbei! Zwei Musikpädagoginnen des Musikprojekts MUSAIK bieten dreimal wöchentlich kostenlosen instrumentalen Gruppenunterricht und Ensemblespiel für Kinder von 7-11 Jahren an. Die Instrumente werden für die Kinder zur Verfügung gestellt.
Leitung: Deborah Oehler (Cello) und Luise Börner (Geige)

DER FLIEGENDE TEPPICH | Die offene Erzählbühne

jeden zweiten Donnerstag im Monat


Märchen, Legenden, Mythen und mehr, erzählt auf dem fliegenden Teppich, entführen kleine und große Zuhörer an unbekannte Orte und in ferne Zeiten. Im ersten Teil der Veranstaltung kann jeder auf dem Teppich Platz nehmen und eine mitgebrachte traditionelle Geschichte, selbst Erlebtes
oder einen Witz erzählen. Im zweiten Teil führen erfahrene Erzähler mit geheimnisvollen Geschichten in magische Welten, wo das Gute das Böse besiegt, der Schwache stark wird, der Arme nicht mehr arm bleibt – dahin, wo das Wünschen noch geholfen hat.
Weil der Teppich fliegen kann, wird er an verschiedenen Plätzen in Prohlis landen und seine Zuhörer mit auf die Reise nehmen (siehe Spielplan).
Gefördert von Kulturhauptstadt Dresden.

APROPOS PROHLIS | Tischtheater mit Harry Fuhrmann & Christiane Wiegand | Offene Probe und Aufführung

Offene Probe
Kommen Sie vorbei und schenken Sie uns Ihren persönlichen Blick. Das Regie-Team Harald Fuhrmann und Christiane Wiegand lädt zusammen mit seinem Schauspiel-Ensemble alle neugierigen und interessierten Menschen aus Prohlis ein, im KIEZ -Café bei den Proben für ein Tischtheater-Stück dabei zu sein. Tischtheater ist Theater, das an jedem Tisch stattfinden kann. Es ist von kurzer Dauer und eröffnet auf ungewöhnliche Weise Raum für einen direkten Austausch zwischen Spielern und Gästen und unter den Gästen selbst. DasTischtheaterstück wird das Ensemble an verschiedenen Tischen in Prohlis spielen, um mit den Menschen über die Themen ins Gespräch zu kommen, die sie am meisten beschäftigen.

Aufführung
Das Tischtheater-Stück von Christiane Wiegand und Harald Fuhrmann ist in der Woche vorher aus Recherchen vor Ort in Prohlis entstanden. Angeregt durch die Gespräche und Begegnungen mit den Zuschauern, entwickelt das Ensemble aus den gesammelten Geschichten neue Tischtheaterstücke, mit denen es im März 2018 im Rahmen des Theaterprojektes APROPROS PROHLIS zurück nach Prohlis kehren wird.

TANGO-Workshop

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Buchkinder
Dienstags von 16:00 bis 17:30

Eine Schreib- und Druckwerkstatt für Kinder vom Buchkinder e.V. Ihr schreibt Texte und findet dazu Bilder, die ihr selber druckt. Dazu bist Du herzlich eingeladen. Aus Deinen Ideen kann ein Faltblatt, ein Kalender, eine große Gemeinschaftsarbeit, vielleicht ein Buch entstehen.

KIEZ-KINO

jeden zweiten Donnerstag im Monat

ÜBERRASCHUNGSFILM (26.10.)


TSCHICK
(09.11.2017)
Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herrndorf erzählt von zwei jugendlichen Außenseitern aus Berlin, die sich zu Beginn der Sommerferien in einem gestohlenen Auto quer durch Ostdeutschland in Richtung Walachei auf den Weg machen.

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER (23.11.2017)
Eine französische Filmkomödie von Philippe de Chauveron über religiöse und kulturelle Vorurteile in der Familie.

HAUSMUSIK
freitags, 20.10. | 27.10. | 03.11. | 10.11. | 17.11. | 24.11., jeweils 15:30

Ein Piano steht in der Ecke und wartet darauf, dass es benutzt wird. Von Kerstin Neuwirth-Equit zum Beispiel, denn sie ist Klavierlehrerin. Immer freitags zeigt sie, wie es geht, dass einzelne Töne sich zu Melodien und Akkorden verbinden. Und nicht nur das: mit trommeln, klappern, rasseln, Vogelstimmen und pfeifen kann vielleicht ein ganzes Orchester entstehen.
Leitung: Kerstin Neuwirth-Equit (E-Piano)

MALEN FÜR DIE SEELE
29.11., 10:00 bis 12:00

Sie haben Spaß am Malen, wollten schon immer mal kreativ sein und die Entspannung beim Malen fühlen? Dann kommen sie zu unserem freien Malkurs. Wir treffen uns, um miteinander zu reden und zu malen. Ausnahmsweise einmal im KIEZ, ansonsten regelmäßig auf der Prohliser Allee 33. Eine Aktion des Bürgerinitiative Dresden-Prohlis e.V.

NQN - NEUESTEQUERNACHRICHTEN AUS DEM PROHLISER STUDIO
Samstag, 28.10., 20:00

Eine kabarettistische Satire vom Querformat e. V., ein Selbsthilfeverein für sozial und finanziell Benachteiligte.

Die beiden Köpfe der Organisationsteams: Katrin Lindner vom Quartiersmanagement Prohlis & Andreas Nattermann vom Societaetstheater | Foto: Klaus Gigga