Societatetstheater & Tonne präsentieren:

MOOREA MASA (USA)

Termine
Do, 27.06.2019, 20.00 Uhr Karten
Jazzclub Tonne | Kooperation mit Jazzclub Tonne
Abendkasse: 18.00€
Vorverkauf: 14.00€
Inhalt
Unwiderstehlich und umwerfend schön präsentiert die amerikanische Singer- und Songwriterin eine zarte Balance aus Zurückhaltung und purer Kraft. Obwohl sie eindeutig den R&B in seiner Gänze verinnerlicht hat, würdigt MOOREA MASA auch Folk und Pop, ohne dass sie sich eindeutig als Teil eines bestimmten Genres kategorisieren ließe.
Lieder und Musik waren schon immer ein wichtiger Teil des Lebens der 25-Jährigen, die im Musikmekka Portland/Oregon aufgewachsen ist. Als Tochter eines italienischen Einwanderers und einer Afroamerikanerin macht diese Sängerin, Songwriterin und Gitarristin schon so lange Musik wie sie denken kann. Bereits im Alter von 15 Jahren schlich sie sich in Clubs der Stadt, um dort eine Chance zu ergattern, auf der Bühne zu stehen. Die pulsierende Musikcommunity in Portland nahm das junge Talent unter ihre Fittiche. Später verließ Masa Portland, um am Liverpool Institute for Performing Arts in England zu studieren. Dann lebte sie einige Zeit als Aussteigerin in einer Höhle in Granada/Spanien und sog dort die Flamencomusik auf. Inzwischen schreibt und sie nicht nur ihr eigenes Material, sondern hat zum Beispiel auch zusammen mit El Vy und The Decemberists Musik aufgenommen. Als Solokünstlerin wird sie unter anderem von Emily King und Nick Waterhouse in höchsten Tönen gelobt. Jetzt ist sie mit ihrem Debütalbum „Shine A Light“, das im Spätherbst 2018 erschien, in Europa auf Tour.

Mehr unter:
www.mooreamasa.com
Mitwirkende

Moorea Masa (vocals, guitar), Rachel Mazar (bass)