Dienstagskonzert

MENKENKES (D)

Termine
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Drei vielbeschäftigte Herren treffen sich das erste Mal 2011 zu einer Session in Dresden. Schnell spüren sie musikalische Gemeinsamkeiten. Weitere Sessions folgen, zu denen Gitarrist und Songideengeber Sören Bartusch einige Jahre immer aus Frankfurt/Main an die Elbe reist. Gemeinsam formen sie mitgebrachte musikalische Skizzen zu reifen Bandtiteln.
Dann geht es, vornehmlich in Dresden, auf die Bühne. Die Band überrascht ihre zunehmende Fangemeinde mit vielen Wechseln von Laut und Leise, dem Eintauchen in tiefe Melancholie und dem Treiben fröhlicher Grooves. Auch schräge Passagen und unverhoffte Rhythmuswechseln lassen gespannt aufhorchen. Doch neben all den musikalischen Einfällen bleibt der Song und das Erzählen einer Geschichte der zentrale Mittelpunkt in der Musik der Menkenkes. „anfang august ende september“ (2017) hieß das Debutalbum der Band, beim Konzert wird es aber auch einige neue Songs zu hören geben.

Musik unter:
https://menkenkes.bandcamp.com/
Mitwirkende

Musik: Dirk Koslowski (b), Sören Bartusch (git), David Friedemann (perc) 

Foto: Peter Seyfarth