Kabosh Theatre

IM INTERVIEW: LAURENCE McKEOWN (Teilnehmer des Hungerstreiks von 1981)

Termine
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Paula McFetridge, Künstlerische Leiterin des Kabosh Theatres, und Laurence McKeown, Teilnehmer des Gefängnis-Hungerstreiks von 1981, sind im Gespräch. McKeown - Republikaner, künstlerischer Aktivist, Drehbuchautor und Filmemacher - spricht über seine Zeit im Gefängnis und darüber, wie Bildung und künstlerische Einmischung sein Leben darin ermöglicht haben.
Im Anschluss wird der Film H3 gezeigt für den McKeown gemeinsam mit seinem Gefängniskollegen Brian Campbell das Script lieferte. Die Eintrittskarte gilt für beide Veranstaltungen.

In englischer Sprache mit Simultanübersetzung.

English version:
AN INTERVIEW WITH: LAURENCE MCKEOWN
Paula McFetridge, artistic director of the Kabosh Theatre, is talking to Laurence McKeown, who participated in the hunger strikes of 1981. McKeown – a republican, an artistic activist, a screenwriter and also a filmmaker – speaks about his 14-year-imprisonment. With the help of several artistic interventions and with his constant desire to learn he survived the time.
Subsequently, H3 will be shown, a film McKeown and his former cell mate Brian Campbell wrote the script for.

The ticket is valid for the interview and the film.
Mitwirkende

Im Gespräch: Paula McFetridge, Laurence McKeown