Dienstagskonzert

FELIX RÄUBER (D): WALL

Termine
Di, 29.05.2018, 20.00 Uhr Karten
Gutmann-Saal
Abendkasse: 12.00€
Vorverkauf: 10.00€
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Felix Räuber kombiniert auf seinem Solodebüt auf individuelle Weise neue Klassik, Pop und Elektronik. Die letzten zwei Jahre arbeitete er an der Verschmelzung von Neoklassik, Elektronik und Pop. Schritt für Schritt ist eine cineastische Klangwelt entstanden: Cinematic Pop.
Der ehemalige Sänger der erfolgreichsten Dresdner Band Polarkreis 18 verarbeitet auf seinem ersten Solowerk Einflüsse einer großen Palette von Musikern wie Nils Frahm, Daniel Hope, Scott Matthew und kollaboriert zum Teil auch mit ihnen. Das Ergebnis liegt irgendwo zwischen Woodkid, Nils Frahm und Moderat.
„Wall“, die erste Single mit bombastischem Video, zeugt davon und widmet sich äußeren und inneren Grenzen, die gezogen wurden, um uns zu beschränken.

Mehr unter:
www.felixraeuber.com
Mitwirkende

Musik: Felix Räuber (voc, p, git)

Foto: Philipp Haas