Mahalia Belo | BAFTA

ELLEN (2016)

Termine
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Ellen ist für ein 14-jähriges Mädchen schon sehr unabhängig. Ihre unreife Mutter vernachlässigt sie und ihr Vater hat eine neue Familie gegründet. Ellen schlägt sich mehr oder weniger allein durchs Leben bis sie die ebenfalls 14-jährige Kayla kennenlernt, mit der sie fortan gemeinsame Sache macht. Aber auch Jason, ein junger Mann aus der Nachbarschaft, sorgt sich um Ellen, die sich daraufhin in ihn verliebt. Das allein ist schon kompliziert genug. Doch dann kommt Leon, ein zwielichtiger Typ...

14-year-old Ellen is tough. Her father has a new family and doesn't want to see her. Her mother is a child herself, and her grandmother lies on her deathbed. But there is a boy and there is her best friend Kayla. ELLEN is a film about a young girl struggling not to disappear from our society.
Witzig, ergreifend und traurig erzählt der Film von Herausforderungen, vor denen junge Mädchen oft stehen, die in Armut und Perspektivlosigkeit erwachsen werden.

Der Film gewann 2017 im Bereich „Spielfilm“ den ersten Preis der British Academy of Film and Television Arts in Wales (BAFTA).
Mitwirkende

Besetzung: u.a. Jessica Barden, Jaime Winstone, Joe Dempsie | Länge: 70 Minuten | Film in englischer Sprache.| Das Gastspiel wird ermöglicht durch die Unterstützung von British Council Wales, British Council Germany, Wales Arts International und Kulturstiftung Sachsen | Im Rahmen der Partnerschaft von UK/Germany 2018.

Hier geht es zum Trailer.

Titelfoto: Warren Orchard