Aust Konzerte präsentiert:

DIE HEITERKEIT / Support: HANS UNSTERN

Termine
Di, 26.03.2019, 20.00 Uhr Karten
Gutmann-Saal | Kooperation mit AUST Konzerte
Vorverkauf: 16.00€
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Im März 2019 präsentiert Die Heiterkeit ihr neues, bei Buback erscheinendes Live-Album. Nie klang Die Heiterkeit leichter und popglänzender, nie waren ihre Lieder tröstender, eine warme Umarmung in bitterkalter Zeit.
Nach „Pop und Tod I+II“ der berauschenden Dysphorie aus dem Jahr 2016, „Herz aus Gold (2002) und „Monterey“ (2014) folgt nun ein Live-Album von Die Heiterkeit. Der Stil der Hamburger Band wird gern als gelassen düster bezeichnet. Die Stimme von Stella Sommer gilt dabei als Markenzeichen. Ihre markante tiefe und rauchige Stimme wird vom Hamburger Abendblatt als „dunkel, entschleunigt, hübsch gelangweilt“ beschrieben. FM4 beschreibt die Musik als „schrabbeligen Gitarren-Pop“.

www.facebook.com/dieheiterkeit/

Hans Unstern spielt auf selbstgebauten Harfen, seine Musik klingt wie aus einer anderen Welt und ist doch ganz zeitgenössisch „Das Kratzen im Hals des Pop — Ein Genre für sich: Der Berliner Radikalchansonnier Hans Unstern zeigt, dass unzeitgemäße Unverdaulichkeit in diesen Tagen eine notwendige Tugend ist.“ (Die Zeit)

www.facebook.com/dieheiterkeit/