Michael Hatzius

DIE ECHSE

Termine
Mo, 20.07.2020, 20.00 Uhr Karten
Garten | Das besondere Gastspiel
Di, 21.07.2020, 20.00 Uhr Karten
Garten | Das besondere Gastspiel
Mi, 22.07.2020, 18.00 Uhr Karten
Garten | Das besondere Gastspiel
Mi, 22.07.2020, 20.00 Uhr Karten
Garten | Das besondere Gastspiel
Voll: 18.00€
ermäßigt: 12.00€
(Bitte Karten online oder im VVK über die Theaterkasse erwerben!)
Inhalt
Tierversuche können äußerst unterhaltsam sein, vor allem wenn der preisgekrönte Puppenspieler Michael Hatzius dabei seine schrägen Figuren lebendig werden lässt. Die weltbekannte Echse ist dabei natürlich der Star des Abends.
In dieser individuell zusammengestellten Show kann man das weise Reptil mit der großen Schnauze ganz "echsklusiv" erleben. Neben Klassikern aus den bestehenden Programmen wird Michael Hatzius auch immer wieder neue Nummern ausprobieren. Welchen Gast hat die Echse dabei? Das Huhn, die Zecke, die Schweine? Lassen Sie sich überraschen! Im Mittelpunkt steht jedoch vor allem das Publikum, denn Improvisation ist die große Leidenschaft von Michael Hatzius - und so wird jeder Abend einzigartig.
Mitwirkende

Idee/Puppenspiel: Michael Hatzius | Der Kauf von Eintrittskarten wird aufgrund der begrenzten Platzkapazität online empfohlen! | Sie erhalten bei Ihrer Buchung Platzkarten und werden zu Ihren Plätzen geleitet | Bei Fragen und Reservierungen rufen Sie unter: 0351-8036810 an oder schicken Sie uns eine Mail an: bestellung@societaetstheater.de

Foto: Christine Fiedler

Pressestimmen

Die Echse ist ein Grantler, Chauvi und Großschwätzer wie er im Buche steht, sein Bühnenpartner Michael Hatzius ist das genaue Gegenteil und kommt oft kaum zu Wort.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Hatzius leiht ihr nicht nur eine sonore Stimme, sondern auch schier groteske, witzige Gedankengänge. Er selbst hält sich im Lichtschatten zurück und verschmilzt förmlich mit seiner Hauptfigur, so dass die Blicke ausschließlich auf ihr ruhen. Außerdem verfügt das Urzeitreptil über einen trockenen Humor und kann sehr wohl mürrisch-charmant sein. Vor allem aber geht der Parodiekünstler mit seinem Star auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Seine Improvisationskunst und Schlagfertigkeit sind es, die immer wieder für Überraschungen auf der Bühne und zwischen den Stuhlreihen sorgen.“ (Westdeutsche Zeitung)

„Die Echse ist hintersinnig, bissig, voll ätzender Ironie, schlagfertig und einzigartig. Der Blick aufs Publikum ist entlarvend.“ (Westdeutsche Allgemeine)