Elias Canetti

DER OHRENZEUGE

Termine
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
Der Namenlecker, die Mannsprächtige, der Schönheitsmolch, der Leidverweser - so heißen einige der 50 Charaktere, die Canetti in diesem Buch versammelt hat. Die Cie. Freaks und Fremde wirft sie in einem surrealen Defilee auf die Bühne des Societaetstheaters. Ein Zusammenspiel von Musik, Tanz, Sprache, Masken- und Figurenspiel und Film, das in dieser Form nur ein einziges Mal zu erleben sein wird.

Im Foyer ist als Filminstallation der Film "La Buena Vida" von Jens Schanze zu sehen.
Das regelmäßige Format der Cie. Freaks und Fremde im Societaetstheater widmet sich in seiner achten Ausgabe dem Thema KUNST UND KOHLE im Wort- und im übertragenen Sinn. So werden die Künstler im Umfeld der Vorstellungen die Koalition der Freien Szene vorstellen, die sich für verbesserte Arbeitsbedingungen der Freien Darstellenden Künste in Dresden einsetzt.
Die Freakbar lädt wie immer zum Verweilen und Quatschen ein - meet the artists!
Mitwirkende

Darsteller*innen: Ariella Hirshfeld, Dirk Neumann, Heiki Ikkola, Jule Oeft, Sabine Köhler, Shahab Anousha, Yamile Navarro | Musik: Frieder Zimmermann | Live-Kamera: Eckart Reichl | Licht: Josia Werth