Saranjit Birdi & Co. | Coventry (GB)

BOMBED - A MOONLIGHT SONATA II

Termine
(Beim Erwerb von drei nicht ermäßigten Karten für drei Festivalveranstaltungen bezahlen Sie für die dritte nur 6,50 Euro.)
Inhalt
„Operation Mondscheinsonate“ war das Codewort für den deutschen Blitzangriff auf Coventry im 2. Weltkrieg. Im ersten Teil von „Bombed – A Moonlight Sonata“ nahm Saranjit Birdi diesen Fakt zum Anlass, um sich mit vergangenen und gegenwärtigen Ängsten vor Terror und Krieg auseinanderzusetzen. Die dabei entstandene Performance aus Sound, improvisiertem Tanz aus den Bereichen Street Dance und Martial Arts und Action-Painting wurde 2011 in Coventry aufgeführt. Birdi erweitert das Thema nun um die Erfahrung einiger Dresdner.
Zu bombardieren oder bombardiert zu werden gehört leider immer noch zu den größten Problemen der Menschheit. Gebietserweiterungen, egal ob geografisch, ökonomisch oder sozial, bleiben auf der Tagesordnung. Diese multimediale Installation und Performance erkundet verschiedene Kriegsschauplätze, allen voran den in Coventry in 1940, aber auch tagesaktuelle Geopolitik. Diese Arbeit ist ein Meilenstein in Birdis Werk, da er erstmals verschiedene Kunstformen – Bildhauerei, Malerei, Tanzperformance, Film und Musik miteinander verschmolz, um der Erzählung vom Blitzkrieg, ebenso wie der momentanen Angst vor Terrorismus und Bombardierung künstlerisch nachzugehen. Schon länger bearbeitete Birdi Themen wie Konflikte, Krieg, Gewalt und Gebietserweiterung. Vor dem Hintergrund zunehmender weltweiter Spannungen ist es ihm wichtig, seine Arbeit zeitgeschichtlich und räumlich zu öffnen. Auf der Bühne werden drei Tänzer*Innen aus Coventry mit drei Tänzer*Innen aus Dresden zusammentreffen.
Mitwirkende

Mitwirkende: Saranjit Birdi, Christopher Foster, Cindy Hammer, Winston Nelson, Alexander „Kelox“ Miller, Rika Yotsumoto | Kamera: Barbara Lubich | Länge: 40 Minuten | Wenig und leicht verständliche englische Sprache | Die Vorstellung findet im Zentralwerk, Riesaer Str. 32, Eingang Heidestraße, 01127 Dresden statt

Foto: Saranjit Birdi