CHANTAL ACDA

SALON AM SONNTAG

Der erste SALON AM SONNTAG fand am 8. Oktober 2000 statt: "Bloß keine Konflikte! Wie harmoniesüchtig sind die Ostdeutschen?". Inzwischen veranstalten die Freunde des Societaetstheaters im Förderverein "Societaetstheater e. V." die Salon-Reihe bereits in der zehnten Spielzeit! Wir haben Experten eingeladen, um durch sie - mehr im Gespräch als im Vortrag - Einsichten zu wichtigen Themen der Zeit zu gewinnen.

Wir wählen, wie immer, die Aufklärung gegenüber dem Gutglauben. Wenn Sie das auch so sehen und Zeit und Lust haben, sich für eine Gesprächsreihe wie den "Salon am Sonntag" zu engagieren, sind Sie jederzeit willkommen. Unsere Gruppe Aktiver, die sich unter dem Dach des Fördervereins des Societaetstheaters trifft, freut sich über Anregungen, Rückmeldungen und neue MitstreiterInnen. Das letzte Wort gilt dem Dank an unsere bewährten Partner Buchhandlung "Büchers Best", "Friedrich-Ebert-Stiftung" und "Bildungswerk WEITERDENKEN".


KONTAKT:
Heinrich Meyer-Götz
meyer-goetz@dvzag.de

SALONPROGRAMM