FAUST OHNE WORTE

WORTLOS - Musik-Festival

KONZERT KOMPAKT III

DAS LANGE INSTRUMENTALWOCHENENDE

Instrumentalmusik im großen Niemandsland zwischen gängigen Jazzgenres und klassischer Kammermusik.
Instrumente die mehr vermögen, als ihnen die Musikgeschichte vorschreibt. Dies initiiert das Societaetstheater im Rahmen der Reihe KONZERT KOMPAKT nun schon zum dritten Mal. WORTLOS äußern sich diesmal die Musiker, die die Möglichkeiten ihres Instrumentes um Welten erweitert haben, gängige Ensemblestrukturen aufbrechen und sich in ihrer Klangkunst treffen, so dass unterschiedlichste Genres zusammengeführt und dadurch neue Konstellationen ausgelotet werden. Dies verspricht sicherlich nicht nur dem Publikum, sondern auch den Künstlern spannende Tage! 

 

das programm  

Freitag, 07.01.2011

20.00 Uhr | SOLO: Malte Vief
21.00 Uhr | SOLO: Matthias Hübner
22.00 Uhr | EUPHORYON: Vief & Hübner
23.00 Uhr | SOLO: Nils Frahm


Samstag, 08.01.2011

11 bis 16 Uhr2 Workshops
nacheinander im Foyer.
• Gitarrenworkshop mit Reentko
(ca 2 Stunden mit Pause)
 • Percussionworkshop mit Demian
 Kappenstein, (2 Stunden mit Pause)

17 bis 20.30 Uhr | Musikalische Wunderkinder / Knirpse Dresdens
5-8 Kinder oder Jugendliche aus Dresden spielen jeweils 5-10 Minuten im Foyer auf kleiner Bühne

21.00 Uhr | SOLO: Reentko Dirks
21.30 Uhr | SOLO: Stephan Braun
22.30 Uhr | SOLO: Jan Heinke
23.00 Uhr | SOLO: Demian Kappenstein
24.00 Uhr | MITTERNACHTS-JAM-KONZERT
TOGETHER: Dirks, Braun, Heinke & Kappenstein
 

Sonntag, 09.01.2011

11:00 Uhr | Mundakrobatik-Workshop
mit Jan Heinke

20:00 Uhr | Daniel Nikolas Wirtz-Trio