SCOTT MATTHEW & RODRIGO LEÃO

Termine
Mi, 04.10.2017, 20.00 Uhr Karten
Gutmann-Saal
Abendkasse: 25.00€
Vorverkauf: 22.00€
(diese Preise gelten nur an der Theaterkasse)
Inhalt
SCOTT MATTHEW und RODRIGO LEÃO haben es getan: Mit „Life Is Long“ (Glitterhouse, 2016) haben sie ein Pop-Crossover-Album erschaffen, voll bittersüßer Melancholie und weltgewandtem Schmerz.
Es ist bereits sein achtes Album in zehn Jahren. SCOTT MATTHEW kann scheinbar nicht anders, als ständig wunderbar-traurige Alben zu produzieren. Dass er nun mit dem portugiesischen Komponisten RODRIGO LEÃO gemeinsame Sache macht, überrascht wenig. Denn schon 2011 singt Scott Matthew einen Song auf dessen Album „A Montanha Mágica“. Daraufhin treten sie zusammen in einigen Liveshows in Spanien und Portugal auf und stellen fest: Das passt!
Der „Seelenpunk“ Matthew aus Australien mit seinem samtig-rauen Bass und sein kongenialer portugiesischer Gegenpart Leão, der seit 30 Jahren zu den festen Größen der dortigen Musikszene gehört, der mit Beth Gibbons von Portishead und mit Neil Hannon von The Devine Comedy auftrat, und der bis heute in seinem Heimatland regelmäßig die großen Konzerthäuser füllt

Nach Dresden kommen sie nun erstmals mit großer Band. Es wird also ein großes Erlebnis.
Mitwirkende

Musik: Scott Matthew (voc, git), Rodrigo Leão (keys, bass), João Eleutério (git, bass), Marco Alves (tromb, Glockenspiel), Viviena Tupikova (viol, keys), Frederico Gracias (drums)

Foto: Rita Carmo

Pressestimmen

„Scott Matthew und der portugiesische Komponist Rodrigo Leão schaffen ein opulent instrumentiertes Album voller Pathos. Ein gelungenes Zwischenwerk. »For a light to never go out, first it must be on«...". (INTRO)

„Nostalgie, Sehnsucht, Melancholie - Schlüsselworte im Klangkosmos von Leão und Matthew. "Life is long" - ein Werk voller wunderbarer, poetischer Balladen, klassischer eingängiger Harmonien, mit einem Orchester musikalisch gelungen umgesetzt und einfühlsam von Scott Matthews Stimme getragen.“ (Deutschlandfunk)